Pergola

By | November 14, 2017

Pergola

Unter einer Pergola versteht man ein Gerüst aus senkrechten Stützen und waagrechten Balken von etwa 2,50 m Höhe. Es kann aus Holz oder Stein, aber auch aus Stahlprofilen bestehen und bietet die Möglichkeit zur Ansiedlung von Schling-und Kletterpflanzen, die den darunterliegenden Sitzplatz beschatten. Pergolen sollen sich am Gebäude anlehnen, sie können den Übergang zwischen Haus und Garage bilden oder einem Sitzplatz den letzten Pfiff geben. In Verbindung mit einem Sichtschutzgerüst zur Straßenseite wird der Wohnwert erheblich gesteigert.

Einfache Pergolen werden aus Rundhölzern zusammengefügt, sie wirken rustikal und passen nicht an jedes Haus. Aus Kanthölzern und hochkant gestellten Brettern erzielt man bei richtiger Planung und sauberer Arbeit einen schattigen Platz an der Terrasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.