Insekten-Leimtafeln – Manche mögen’s blau

By | März 8, 2016

Insekten-Leimtafeln – Manche mögen’s blau

Heizungsluft macht den Zimmerpflanzen das Leben schwer und ist oft Ursache für ärgerlichen Schädlingsbefall. Als giftfreie Bekämpfungsmittel haben sich inzwischen Leimtafeln für Zimmerpflanzen durchgesetzt. Allgemein bekannt sind die gelben Tafeln, die Weiße Fliegen, Minierfliegen, geflügelte Blattläuse, Blattwanzen, Trauermücken und andere fliegende Insekten anlocken. Speziell für Thripse, die sich bei trockener Luft schnell ausbreiten und als ca. 3 mm lange, grau-schwarz gestreifte Stäbchen auf den Blättern zu erkennen sind, haben sich blaue Leimtafeln bewährt. Die Insekten werden durch die Farbe angelockt und bleiben auf dem Leim kleben (Aeroxon, Celaflor, Neudorff).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.