Kleingarten (300 m2) für Obst- und Gemüseanbau, Nordsüdlage

By | September 19, 2017

Kleingarten (300 m2) für Obst- und Gemüseanbau, Nordsüdlage. Dieser Garten befindet sich in der Nähe der Wohnung und gehört einem Ehepaar. Er liegt in Nordsüdrichtung, die Laube steht im Nordosten. Der Eingangsweg teilt den Garten so, daß eine zusammenhängende Gemüsefläche entsteht. Obstbaumreihen gibt es an der Nord- und Ostseite. Den Eingangsweg begleiten zwei Blumenbeete mit Hochstammrosen auf einer Seite. Die Bearbeitung der Gemüsebeete erfolgt über einen 0,6 m breiten Nebenweg. Unter den neugepflanzten Obstbäumen sind zunächst Beerensträucher gepflanzt und Gemüsebeete angelegt. Der 1,0 m breite Weg um die Laube erweitert sich vor der überdachten Terrasse auf 2,0 m. Dadurch entsteht ein kleiner Platz zum Ausruhen und zum Abstellen von Geräten. Erdbeeren wachsen auf einem von der Sonne beschienenen Beet an der Laube. Zwischen Erdbeeren und Gemüseland befinden sich der Frühbeetkasten und das Schöpfbecken. Vor der Laube liegen Blumenbeete, die die Rabatten des Eingangsweges fortsetzen. Beerensträucher werden an die Nachbargrenzen gepflanzt. Zum Hauptweg schließt eine Hecke den Garten ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.