Behälter aus Faserzement

Behälter aus Faserzement (Eternit u.a.) – jetzt Faserzement genannt – sind wesentlich leichter als Betontröge, allerdings auch empfindlicher gegen Schlag und Stoß. Das Material ist in Grau, aber auch in leuchtenden Farben erhältlich. Nicht überall passen diese farbenfrohen Gefäße zum Bauwerk und zu den Pflanzen. Die Brauntöne harmonieren sicher noch am ehesten mit allen Pflanzen,… Read More »

Betongefäße, selbst gebaut

Betongefäße, selbst gebaut Da echte Natursteintröge Mangelware sind, bleibt als Ausweg das Selbstherstellen von »Naturtrögen«. In Großbritannien wurde diese Methode zuerst entdeckt. Als Ersatz für Tuffstein nahm man eine Mischung aus Torf, Sand und Zement, vermischte alles mit Wasser und goß diese Mischung in eine vorbereitete Form. Manchem Betonfachmann sträubten sich bei dieser Mischung von… Read More »

Natursteine Gefäße

Natursteine Gefäße In Kalkgebieten, z. B. der Schwäbischen Alb, kommen ausgewitterte Kalkknollen vor, besonders im  Raume Tuttlingen. Durch die Einwirkung von Säuren (Huminsäuren, Kohlensäure) entstanden im Laufe der Jahrhunderte Mulden, Löcher und Spalten in dem harten Jurafelsen. Kann man solche Felsen erhalten, so bieten diese wunderbare Möglichkeiten der Pflanzenansiedlung. Noch besser eignen sich dafür die poröseren… Read More »

Holzgefäße

Gelegentlich sieht man in der Natur, daß sich trockenliebende Pflanzen zwischen Baumwurzeln angesiedelt haben und dort einen idealen Standort vorfinden. Im Garten kann man solche Naturbilder auch übernehmen und z. B. Stauden auf einem alten Baumstumpf wachsen lassen. Auch ausgehöhlte Baumstämme ergeben reizvolle Kübel, es muß nicht unbedingt ein Brunnentrog sein. Neuerdings werden Gefäße angeboten,… Read More »

Gefäße (Wahl der Behälter)

Gefäße (Wahl der Behälter) Eine Vielzahl von Gefäßen eignet sich für die Bepflanzung. Unabhängig vom Material muß zunächst für einen Wasserabzug gesorgt werden, es sei denn, Sie wollen Wasser- und Sumpfpflanzen kultivieren. Dies ist übrigens sehr reizvoll und praktisch in jedem neutral reagierenden Gefäß möglich, das wasserdicht ist. Poröse Sand- und Kalksteintröge erhalten einen Innenanstrich… Read More »

Bodenbeläge – Materialien

Statische Anforderungen Bevor man nun auf einem Balkon schwergewichtige Kübel oder Tröge aufstellt, muß man sich vergewissern, ob der Balkon auch diese Belastungen aushält. Rasch kommen einige Zentner pro Quadratmeter zusammen. Dasselbe gilt auch für Dachgärten. Normale Substrate einschließlich Randelemente bringen bei einer Füllhöhe von 25 cm eine Belastung von ca. 250 kg/m2! Geringere Substratstärken… Read More »

Terrassen

Terrassen Im allgemeinen wird eine Terrasse am Haus angelegt. Sie dient zum gelegentlichen Aufenthalt, zum Einnehmen der Mahlzeiten, besonders an den warmen Sommertagen. Gleichzeitig bildet sie auch den Übergang in den Garten. Was liegt näher, als solche Flächen gegen Einsicht abzupflanzen? Eine steife Hecke aus Nadelgehölzen wäre die eine Lösung. Man kann es aber auch… Read More »